Mai 2015

Monitoring-Klimabericht der Bundesregierung veröffentlicht

24.05.2015 16:57

23.5. 2015

Die TAGESSCHAU berichtet über den ersten Monitoring Klimabericht der BUNDESREGIERUNG zu den Folgen (und Anpassungsstrategien) des Klimawandels. Der Klimawandel sei "schleichend", die Auswirkungen "zunehmend spürbar" und er "wirkt in viele Bereiche des täglichen Lebens hinein".

Links: https://www.tagesschau.de/inland/klimawandel-111.html

http://www.umweltbundesamt.de/presse/presseinformationen/folgen-des-klimawandels-in-deutschland-deutlich

Abwrackprämie für Heizungen als Klimaschutz-Beitrag

22.05.2015 21:26

22. 5. 2015

Das HANDELSBLATT schreibt über den Vorschlag der Gewerkschaft IG BCE, als Beitrag zum Klimaschutz eine "Abwrackprämie" für Heizungeen einzuführen. "So könne man bereits bis 2020 einen Beitrag zum deutschen Klimaschutzziel von 11 Millionen Tonnen CO2-Minderung beitragen. Kosten würde das ganze zwei Milliarden Euro pro Jahr."

Links: http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/streit-um-klimaschutz-gewerkschaft-fordert-abwrackpraemie-fuer-heizungen/11813858.html

Noch ohne aktuellem Bezug dazu:

https://www.igbce.de/themen/energie/

Berichte über CO2-Rückgang (im Frühling) in China

22.05.2015 21:20

21.5. 2015

Einige Medien berichten vom Rückgang chinesischer CO2-Emissionen in den ersten Frühlingsmonaten (um bis zu fünf Prozent) dieses Jahres. Das MANAGER-MAGAZIN spricht sogar von einer energiebezogenen "Sensation". Ausgangspunkt für das Bekanntwerden sei eine GREENPEACE Berechnung.

Links: http://www.manager-magazin.de/unternehmen/energie/co2-ausstoss-in-china-sinkt-deutlich-a-1034761.html

http://www.solothurnerzeitung.ch/ausland/dank-solarzellen-blauer-himmel-statt-stinkendem-smog-ueber-peking-129163176

http://energydesk.greenpeace.org/2015/05/14/china-coal-consumption-drops-further-carbon-emissions-set-to-fall-by-equivalent-of-uk-total-in-one-year/

Pessimistischer DIE ZEIT Artikel zur Pariser Weltklimakonferenz

22.05.2015 21:06

20.5. 2015

DIE ZEIT veröffentlicht einen Artikel, der im Titel ein "Scheitern" der Pariser Weltklimakonferenz formuliert. Pessimistisch heißt es dann: "Mit einem zweiten, schwachen Klimavertrag nach dem Kyoto-Protokoll wird die globale Erwärmung nicht auf zwei Grad zu begrenzen sein."

Link: http://www.zeit.de/wirtschaft/2015-05/klimagipfel-paris-selbstblockade

BK Merkel: Vier Milliarden Euro ab 2020 für arme Länder

19.05.2015 23:02

19.5. 2015

Am Abend berichten nachfolgende Medien vom Vorhaben, dass Deutschland in Zukunft (ab 2020) jährlich "vier Milliarden" Euro an arme Länder für den Klimaschutz bezahlt. Finanziert werden solle das in Zukunft mit einem globalen Zertifikathandel von Emissionsrechten. Kritisch sei angemerkt, dass der europäische Handel seit Jahren nicht mehr effektiv ist.

Links: http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/petersberger-dialog-merkel-und-holland-zum-klimaschutz-a-1034585.html

http://www.sueddeutsche.de/politik/klimaschutz-merkel-verspricht-milliarden-1.2485605

Petersberger Klimadialog am 18. und 19. Mai; Livestream

18.05.2015 23:30

18.5. 2015

Heute beginnt der 6. Petersberger Klimadialog in Berlin, der in erster Linie die kommende Weltklimakonferenz in Paris vorbereiten soll. Die DEUTSCHE WELLE (DW) titelt "Hoffen und Bangen um den Klimaschutz". Es gibt mit dem unten eingefügten Link einen Livestream.

Links: http://www.bmub.bund.de/service/livestream-bmub/

http://www.dw.de/hoffen-und-bangen-um-den-klimaschutz/a-18456848

http://www.tagesschau.de/ausland/petersberger-klimadialog-101.html

"Power to heat -Technik" in der Klimaschutzdiskussion

17.05.2015 13:02

17.5. 2015

Die BERLINER ZEITUNG widmet einen Artikel der Frage, ob die "Power to heat TechniK" (vgl. die Firma Mainova) einen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann. "Langfristig kann Power-to-Heat einen wichtigen Beitrag leisten, um die Klimaschutzziele zu erreichen." Bisher scheitere das an den Kosten und an mangelnder politischer Förderung.

Links: http://www.berliner-zeitung.de/wirtschaft/power-to-heat-technik-tauchsieder-fuer-den-klimaschutz,10808230,30714822.html

https://www.mainova.de/unternehmen/presse/18158.html

Canada gibt seine Klimaziele bekannt und "enttäuscht"

17.05.2015 12:53

16.5. 2015

Das WORD RESOURCES INSTITUTE kritisiert die Klimaziele Canadas. Laut Hamburger ABENDBLATT sollen die Treibhausgase um "30 Prozent" sinken, wobei als Ausgangsbasis das Jahr 2005 gelte. "Auf das Jahr gerechnet sei es nur eine Minderung von 1,7 Prozent - im Vergleich zu den von den USA und der EU versprochenen 2,8 Prozent."

Links: http://www.wri.org/blog/2015/05/canadas-proposed-climate-commitment-lags-behind-its-peers

http://www.abendblatt.de/ratgeber/wissen/article205318959/Kanadas-Klimaziele-enttaeuschen-Umweltschuetzer.html

FAZ-Gastbeitrag stellt deutsche Klimapolitik in Frage

16.05.2015 10:07

15.5. 2015

Ein FAZ-Gastbeitrag stellt die deutsche Klimapolitik grundsätzlich in Frage und bezeichnet sie als "gescheitert". Autor ist der Däne Björn Lomborg; ein Politologe...

Links: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/energiepolitik/bjoern-lomborg-ueber-klimawandel-und-gescheiterte-klimapolitik-13580487.html

http://www.lomborg.com/about

Die "Iris-Hypothese", wiederbelebt in der Klimadiskussion

16.05.2015 10:01

14.5. 2015

In der STUTTGARTER ZEITUNG gibt es einen Artikel zur "Iris-Hypothese", der diese mit neuen Erkenntnissen einer NATURE-Veröffentlichung aufgreift. Im Kern geht es um die Frage, ob die Atmosphäre in der Lage ist, eine zunehmende Wärme nach außen den Weltraum abzugeben? Am Ende des ersten Abschnittes gibt es jedoch gleich eine deutliche Einschränkung: "Hinweise auf eine starke Dämpfung der Erwärmung finden sie jedoch nicht."

Links: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.klimaforschung-wirkt-die-atmosphaere-dem-klimawandel-entgegen.f63d1d3d-3ff3-4cae-b4c1-ff63030bdf49.html

http://www.nature.com/ngeo/journal/v8/n5/abs/ngeo2414.html

Bonner Konferenz für globale Veränderung zu Ende gegangen

13.05.2015 21:28

13.5. 2015

Heute endet die "BONN CONFERENCE FOR GLOBAL TRANSORMATION", die der Welt neue Ziele vorgeben möchte: mehr Nachhaltigkeit und unabhängig von Reichtum und Armut. Die DEUTSCHE WELLE schreibt, dafür sei ein "grundlegender Wandel von Strukturen und Institutionen nötig, vor allem aber ein Wandel unserer Überzeugungen, Werte und Interessen."

Links: https://www.bonn-conference.net/de/

http://www.dw.de/deutschland-als-labor-f%C3%BCr-klimawandel/a-18449270

Obama will Bauern beim Klimaschutz mehr in die Pflicht nehmen

13.05.2015 21:21

12.5. 2015

Laut DEUTSCHLANDFUNK plant US-Präsident Barack Obama zum Ende seiner Amtszeit die Bauern stärker beim Klimaschutz in die Pflicht zu nehmen. "Die US-Landwirtschaft soll bis zum Jahr 2025 ihre Treibhausgasausstoß um 120 Millionen Tonnen vermindern."  Das entspreche "einer Reduzierung der gesamten US-Treibhausgase um zwei Prozent."

Link: http://www.deutschlandfunk.de/klimaschutz-obama-will-co2-ausstoss-in-der-us.697.de.html?dram:article_id=319653

Kritik an deutscher Klimapolitik im Vorfeld des G7 Gipfels

12.05.2015 06:40

11.5. 2015

im Vorfeld des G7 Gipfels veröffentlicht die Online Ausgabe der FRANKFRUTER RUNDSCHAU einen Gastbeitrag, der die Klimapolitik in Deutschland krisitiert. Wenn es um ..."zeitnahe Maßnahmen geht, passiert jedoch auch in Deutschland nach wie vor zu wenig."

Link: http://www.fr-online.de/gastbeitraege/gastbeitrag-schwarz-rot-gefaehrdet-klimaschutz,29976308,30673950.html

Über die Eisheiligen in klimatologischer Sicht

11.05.2015 20:23

10.5. 2015

Die SÜDDEUTSCHE ZEITUNG schreibt über die Eisheiligen und fasst das Thema informativ zusammen und verweist auf eine Ausstellung in Großweil. Im Süden gilt besonders der 15. Mai als Orientierung für das Pflanzen von Pflanzenarten, die keine Minusgrade vertragen.

Link: http://www.sueddeutsche.de/bayern/grossweil-gefuerchteter-pankratius-1.2473236

Arktisches Eis: geringe Ausdehnung, mehr Volumen?

11.05.2015 20:07

9.5. 2015

Im arktischen Eis Beitrag der WETTERZENTRALE sieht der Betrachter eine relativ geringe Eisausdehnung im Gegensatz zum recht stabilen Eisvolumen um die erste Maidekade.

Links: http://www.wzforum.de/forum2/read.php?6,2940159

http://www.wzforum.de/forum2/read.php?6,2940159,3035719#msg-3035719